zurück zur Übersicht

TEMPERATURTEST

Die 10 Temperatur-Prüfkammern verfügen über einen 22 m³ großen Prüfraum aus rostfreiem Edelstahl. Sie ermöglichen Temperaturprüfungen von -40 °C bis +90 °C mit einer Prüfdauer von wenigen Minuten bis zu mehreren Monaten. Die Kühlung erfolgt extern über das zentrale Kältesystem des Testzentrums. Die Kammern sind einzeln regelbar. Die Steuerung erfolgt über das integrierte Steuerungssystem S!MPAC, die Bedienung und Überwachung über ein Webpanel mit Touchscreen, Status- und Warnanzeige per LED sowie der Bediensoftware WebSeason.

Brochure
2
Impressionen ansehen