zurück zur Übersicht

TEMPERATURTEST (TempEvent)

In den modifizierten Temperaturprüfschränken TempEvent können Temperaturprüfungen in einem Bereich von -40 °C bis +90 °C durchgeführt werden. Die durchschnittliche Temperaturänderungsgeschwindigkeit mit 90 kg Prüfgut (Energiespeicher und Halterung) im Prüfraum beträgt 2,5 K/min. Dank ihrer optimierten Luftführung bieten die TempEvent Schränke hervorragende Temperaturkonstanzen mit Abweichungen von nur ±0,1 bis ±0,5 K (zeitlich) und ±0,5 bis ±1,0 K (räumlich).

Video
Brochure
2
Impressionen ansehen