„Durchstarter des Jahres“

Moritz Schepp fährt ein Jahr lang e-Smart

  • Moritz Schepp fährt ein Jahr lang e-Smart
    "Starter of the year" Moritz Schepp (center) with Human Resources Manager Steffen Friedrich, Foundation Chairman Gunthard Sommer, CEO Dr. Arno Roth and Group Works Council Chairman Hans-Peter Schäfer (from left).

„Das ist echt der Hammer!“: Moritz Schepp sieht man seine Begeisterung an. Denn der 24-Jährige Werkzeugmechaniker am Standort Heuchelheim wurde von der Jury zum „Durchstarter des Jahres“ gewählt. Und das heißt: Schepp kann jetzt ein Jahr lang kostenlos und umweltfreundlich einen e-Smart Fourfour nutzen. Und noch dazu bekommt er einen eigenen Parkplatz mit Ladesäule direkt gegenüber des Schunk Turms in der Unternehmenszentrale in Heuchelheim.

„Neben Wissenschaft und Entwicklung sowie Ingenieurskunst ist die Leistung hervorragender Facharbeiter einer der Erfolgsfaktoren des Industriestandortes Deutschland. Dies gilt gerade auch bei Schunk, die duale Ausbildung hatte bei uns stets einen hohen Stellenwert“, sagte Gunthard Sommer, Vorstandsvorsitzender der Ludwig-Schunk-Stiftung e.V., bei der Übergabe des Elektroautos an Schepp. Der junge Werkzeugmechaniker habe nicht nur seine Ausbildung mit Bestnoten abgeschlossen, sondern sich seitdem vorbildlich im Unternehmen engagiert. „Mit dem erstmals verliehenen Preis für den Durchstarter des Jahres wollen wir dies würdigen“, so Sommer weiter.

Mit der Auszeichnung „Durchstarter des Jahres“ honoriert Schunk einen jungen Beschäftigten, der 2018 seine Ausbildung in der Schunk Group abgeschlossen hat und sich in besonderem Maße für Schunk und die Unternehmensziele einsetzt.

Und Schepp will in diesem Jahr noch mal weiter durchstarten: Voraussichtlich im Herbst fängt er eine berufsbegleitende Weiterbildung zum Techniker an. „Ich finde wirklich beeindruckend, was Sie schon geleistet haben und sich noch für die Zukunft vorgenommen haben – weiter so!“, sagte Dr. Arno Roth bei der Übergabe des Elektroautos.


Extbase Variable Dump
array(empty)

Teilen Sie diesen Inhalt:

Ihr Ansprechpartner für diese Pressemitteilung ist:

Dr. Neill Busse

Pressesprecher Schunk Group

Tel.: +49 641 608 - 2285
neill.busse@schunk-group.com

Rodheimer Straße 59
35452 Heuchelheim
Deutschland

E-Mail senden