Schunk Group spendet 250.000 Euro

Schnelle Hilfe für Betroffene der Flut

  • Schnelle Hilfe für Betroffene der Flut

Die Schunk Group unterstützt die von der Flut betroffenen Menschen und spendet 250.000 Euro an die „Aktion Deutschland hilft“. „Uns haben die Nachrichten und Bilder von der Flutkatastrophe sehr betroffen und berührt“, sagt Dr. Arno Roth, Vorsitzender der Unternehmensleitung der Schunk Group. Das Unternehmen, das seinen Sitz im hessischen Heuchelheim hat, ist selbst nicht unmittelbar von der Flut betroffen. „Wir möchten mit dieser Soforthilfe den Menschen vor Ort möglichst schnell und direkt helfen und einen Beitrag leisten, ihre größte Not zu lindern.“


Teilen Sie diesen Inhalt:

Ihr Ansprechpartner ist:

Dr. Neill Busse

Pressesprecher Schunk Group

Tel.: +49 641 608 2285

Rodheimer Straße 59
35452 Heuchelheim
Deutschland

E-Mail senden