Beschreibung
Ansprechpartner

Regenkammer/Dichtigkeitsprüfanlage

weisstechnik® Regenkammern werden in der Entwicklung, zur Qualitätssicherung und im End-of-Line-Betrieb eingesetzt. Sie untersuchen komplette Fahrzeuge unter reproduzierbaren Bedingungen von Nieselregen bis Starkregen auf Dichtigkeit. Die Dichtigkeitsprüfung kann bei unterschiedlichen Neigungswinkeln des Fahrzeugs und verschiedenen Regenarten stattfinden. Dichtigkeitsprüfanlagen werden häufig in der Produktion als 100 %-Prüfung eingesetzt und ähneln klassischen Waschstraßen. Nach der Durchfahrt wird das Fahrzeug per Sichtkontrolle und mithilfe von Sensoren und weiteren Prüfmitteln auf seine Dichtigkeit hin untersucht.

Download

Tanja Walther

Greizer Straße 41-49
35447 Reiskirchen

+49 6408 84 6047