• End-of-Line-Prüftunnel
  • End-of-Line-Prüftunnel
  • End-of-Line-Prüftunnel
  • End-of-Line-Prüftunnel
Video
schließen

Video

Mehr Informationen:

Hochleistungs-Sensoren für autonomes Fahren und elektronische Bauteile beispielsweise für Airbags müssen auch unter extremen Temperaturbedingungen sicher funktionieren. Um dies bereits im Produktionsprozess zu testen, bietet weisstechnik kundenindividuell entwickelte Durchlauftunnel für End-of-Line Prüfungen an. In den Kälte-Wärme-Tunneln werden die Prüflinge jeweils einem Tieftemperatur-Funktionstest bei bis zu -40 °C
und einem Hochtemperatur-Funktionstest bei bis zu +120 °C unterzogen.

Anfrage

End-of-Line-Prüftunnel

mit Transportsystem und elektrischer Kontaktierung

Hochleistungs-Sensoren für autonomes Fahren und elektronische Bauteile beispielsweise für Airbags müssen auch unter extremen Temperaturbedingungen sicher funktionieren. Um dies bereits im Produktionsprozess zu testen, bietet weisstechnik kundenindividuell entwickelte Durchlauftunnel für End-of-Line Prüfungen an. In den Kälte-Wärme-Tunneln werden die Prüflinge jeweils einem Tieftemperatur-Funktionstest bei bis zu -40 °C
und einem Hochtemperatur-Funktionstest bei bis zu +120 °C unterzogen.

Erprobte Kälte- und Wärmetechnik für zuverlässige Prüfergebnisse

Kernstücke der bedarfsgerecht geplanten Anlagen sind ein Kälte-, ein Wärme- und ein Abkühltunnel, die die Temperaturen besonders konstant abbilden. Die erprobte Kälte-/Wärmetechnik sichert eine hohe Prüfgenauigkeit und zuverlässige, reproduzierbare Prüfergebnisse im 24/7 Dauerbetrieb. Dank des modularen Aufbaus lassen sich die Anlagen kundengerecht planen und jederzeit problemlos erweitern. Sie können einfach transportiert und aufgestellt werden.

Highlights:

  • Sicher reproduzierbare Prüfbedingungen
  • High-End Kälte-/Wärmetechniktechnik mit S!MPAC Mess- und Regelsystem
  • Ideal für 24/7 Dauerbetrieb
  • Individuelle Planung und Ausführung mit langjähriger Erfahrung
  • Hohe Servicefreundlichkeit dank leicht zugänglichem Kälteaggregat
  • Flexible Be- und Entladung durch Mitarbeiter (Karrée, Roboter, Linie)
  • Modularer Aufbau für einfachen Transport und Aufstellung

Teilen Sie diesen Inhalt:


Produktanfrage



Sie haben Fragen, Wünsche, Anregungen zu unseren Produkten und Lösungen? Dann nehmen Sie einfach direkt Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können!


Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.
Ich bin mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gem. Art. 7 DSGVO einverstanden. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung. *

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.