Fingerabdruck Umweltsimulationsschrank, Typ CrimeEvent
Anfrage

Fingerabdruck Umweltsimulationsschrank, Typ CrimeEvent

Der CrimeEvent Umweltsimulationsschrank wurde entwickelt, um mittels 1,8-Diaza-9-fluorenon (DFO)- und Ninhydrin Prozessen Fingerabdrücke schnell entwickeln und sichtbar machen zu können. Kontrollierte Temperaturbedingungen in Kombination mit hoher Luftfeuchtigkeit beschleunigen den Ninhydrin Prozess und erzeugen so in nur 3 Minuten eine hervorragende Deutlichkeit der Fingerspuren. Damit können wichtige Erkenntnisse für die Verbrechensbekämpfung beinahe umgehend bereitgestellt werden.
Erhältlich sind die Schränke als Tischgerät mit 185 Liter Volumen oder als bodenstehendes Gerät mit 600 Liter Volumen.
Schnell – Effizient - Flexibel
• Ergebnisse in weniger als 3 Minuten
• Höherer Durchsatz in kürzerer Zeit
• Gleichzeitige Verarbeitung von unterschiedlich großen Objekte und mehreren Proben

Leistungsmerkmale
• flexibles Regalsystem
• einstellbarer Timer und Alarm
• unabhängiger Übertemperatur Thermostat
• kombinierter Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor
• Querstrom Luftsystem

Teilen Sie diesen Inhalt:


Produktanfrage



Sie haben Fragen, Wünsche, Anregungen zu unseren Produkten und Lösungen? Dann nehmen Sie einfach direkt Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können!


Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.
Ich bin mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gem. Art. 7 DSGVO einverstanden. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung. *

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.