Luftschadstoff-Prüfschrank, Typ AirEvent
Anfrage

Luftschadstoff-Prüfschrank, Typ AirEvent

Schadstoffe in der Luft wie Schwefeldioxid, Stickoxid, Schwefelwassersoff oder Chlorgas werden u.a. durch stationäre Verbrennungen in der Industrie, durch Kraftwerke, Straßenverkehr oder Landwirtschaft verursacht. Auch natürliche Ereignisse wie Vulkanausbrüche sind ursächlich für den Anstieg von Schadgasen in der Atmosphäre. Sie verstärken das korrosive Verhalten unterschiedlichster Materialen, egal ob Metalle oder Baustoffe. Mit unseren Luftschadstoff-Prüfschrank BSB können Sie die Beständigkeit Ihrer Produkte gegenüber solchen Schadgasen prüfen und so weitere Informationen zur potentiellen Lebensdauer Ihrer Produkte erhalten.

 präzise - klar - sicher
• ideale Resultate dank exakter Dosierung der Schadgase
• Prüfgut beobachtbar dank Fenster aus Acrylglas (PMMA)
• zuverlässige Ergebnisse dank Erfüllung von Prüfnomen wie z.B IEC 60068-2-60 und 60068-2-42/43 sowie ISO 21207 und anderen

Leistungsmerkmale
• Mögliche Prüfgase H2S, SO2, Cl2 mit Trägergas N2, NO2 mit Trägergas synthetischer Luft, u.a.
• Bis zu vier Gase gleichzeitig dosierbar
• Drucküberwachung als Sicherheitseinrichtung
• Anschluss für Gas-Probeentnahme
• Luftwechseleinrichtung


Produktanfrage



Sie haben Fragen, Wünsche, Anregungen zu unseren Produkten und Lösungen? Dann nehmen Sie einfach direkt Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können!


Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.
Ich bin mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gem. Art. 7 DSGVO einverstanden. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung. *

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.