Mikrobiologische Werkbänke

Mikrobiologische Werkbänke

BDK® SB II und BDK®SBV II

Die Sicherheitswerkbänke BDK® SB II und BDK®SBV II schützen die Gesundheit von Mitarbeitern bei mikrobiologischen und gentechnischen Arbeiten. Die Werkbänke der Klassen II sind für den Produkt- und Verschleppungsschutz innerhalb des Arbeitsbereichs konzipiert. Sie werden in der Pharmazie, Medizin und in mikrobiologischen Laboratorien eingesetzt.

Die mikrobiologische Sicherheitswerkbank BDK®SB II nach DIN EN 12469 ist hauptsachlich für das Arbeiten mit mikrobiologischen Stoffen der Klasse S1 und S2 konzipiert. Bei der BDK®SBV II Zytostatika-Werkbank nach DIN 12980 ist eine zusätzliche HEPA-Vorfiltereinheit im Fußraum des Arbeitsbereiches integriert, was das Arbeiten mit hochaktiven Substanzen und mikrobiologischen Stoffen der Klassen S3 und S4 ermöglicht.

Optimaler Produkt- und Personenschutz durch:

  • Turbulenzarme Verdrängungsströmung
  • Rezirkulationsprinzip
  • HEPA-Filter
  • Absaugung austretender Emissionen

Produktanfrage



Sie haben Fragen, Wünsche, Anregungen zu unseren Produkten und Lösungen? Dann nehmen Sie einfach direkt Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können!



Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.