• Prüfschränke für kombinierte Prüfungen mit Vibration, Typ ShakeEvent
  • Prüfschränke für kombinierte Prüfungen mit Vibration, Typ ShakeEvent
Anfrage

Prüfschränke für kombinierte Prüfungen mit Vibration, Typ ShakeEvent

Insbesondere Bauteile aus den Bereichen Automotive und Aerospace sind im Betrieb intensiven Vibrationskräften ausgesetzt. Dabei erfahren diese zum Teil schnelle Temperaturwechsel in unterschiedlichem Klima.

Die Serien ShakeEvent der Marken weisstechnik® und vötschtechnik® ermöglichen die Simulation solcher dynamischen Prozesse und der damit verbundenen kombinierten mechanischen und thermisch/klimatischen Belastungen, die auf Bauteile und Geräte wirken, zu simulieren. Damit können Sie die Belastungsgrenzen auszuloten, um einen sicheren Fahr- oder Flugbetrieb zu gewährleisten.

Für zuverlässige Messergebnisse sorgen:

  • Störungsfreier Betrieb auch bei extreme Aufstellungsbedingungen bis +35 °C Umgebungstemperatur
  • Integration der Prüfprogramme für Vibration und Temperatur-/Klimaprofil über digitale Schaltein- und Schaltausgänge
  • Vor-Ort-Anpassung an die endgültige Shakerhöhe möglich.
  • Nachträgliche Anpassungsmöglichkeit an andere Vibratorsysteme dank fehlender störender Füße oder Abstützungen im Bereich des Vibrators.

Produktanfrage



Sie haben Fragen, Wünsche, Anregungen zu unseren Produkten und Lösungen? Dann nehmen Sie einfach direkt Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können!


Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.
Ich bin mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gem. Art. 7 DSGVO einverstanden. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung. *

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.