Truhenöfen, VTUT

Truhenöfen, VTUT

Der Vötsch Truhenofen VTUT eignet sich insbesondere für das Toploading von großen oder schweren Komponenten bis zu 8t Gewicht, 10m Länge und 1,8m Durchmesser. Anwärmen und Warmlagern von Maschinenkomponenten wie Spinndüsen und Pumpen, Entspannen von Schweiß- und Gusskonstruktionen und das Langzeitlagern von Kunststoffrohren gehören ebenso zu den Anwendungen wie das Aushärten von Wickelkörpern aus GFK oder CFK. Durch den Aufbau der Anlage ist eine einfache Beschickung schwerer Teile von oben mittels Kran möglich. Für die Deckelbetätigung stehen mehrere standardisierte Lösungen wie Gasdruckfeder und pneumatische oder hydraulische Zylinder zur Auswahl. Zur Vermeidung von Wärmeverlusten bei geöffnetem Verschlussdeckel kann die Ofenöffnung mittels Abdeckplatten segmentweise freigegeben werden. Als alternative Beheizungsart steht auch IR-Technologie zur Verfügung.

Ihre Vorteile:

  • Nenntemperatur 350 °C 
  • Beschickung mit bis zu 8t Gewicht, 10m Länge und 1,8m Durchmesser
  • Kurze Anwärmzeiten
  • Beladung des Truhenofens von oben mittels Hebewerkzeug
  • Leicht handhabbarer Verschlussdeckel