• WIBObarrier®
  • WIBObarrier®
  • WIBObarrier®
  • WIBObarrier®
  • WIBObarrier®

WIBObarrier®

Das WIBObarrier®-System wurde speziell für Arbeitsbereiche entwickelt, in denen ein stabiler Personenschutz und eine hohe Reinluftqualität erforderlich sind. Die innovativen Sicherheitsarbeitsplätze verfahren nach dem Drei-Zonen-Prinzip. Die im vorderen Haubenbereich integrierte Auslassdüse baut einen stabilen Reinluftschleier auf, der Mitarbeiter, Produkt und Umgebungsraum schützt.

Der Barrier-Schleier zieht Partikel, die im Produktbereich austreten, wie ein Magnet an und führt sie den Ansaugöffnungen direkt zu. Selbst Partikel, die durch Eingreifen des Mitarbeiters im Arbeitsbereich auftreten, werden vom Reinluftschleier erfasst und der Frontabsaugung zugeführt. Das Produkt bleibt frei von Kontamination. Während der Produktbereich mit der HEPA gefilterten Reinluft überströmt wird, schützt der Barrier-Schleier vor Verwirbelungen, die durch Bewegungen des Mitarbeiters entstehen. Bei der Entwicklung aller WIBObarrier®-Geräte wurde auf die Einhaltung von Produktexpositionen gemäß OEL Level sowie Reinluftqualitäten nach DIN EN ISO 14644-1 Wert gelegt.

Die WIBObarrier®-Systeme gibt es in geschlossener Form (CCS – Closed Containment System) und in offener Form (OCS – Open Containment System). Zusammen mit dem Excellence United Partner Glatt wurde das System WIBObarrier® LAB Containment entwickelt. Darüber hinaus sind die WIBObarrier® Systeme als Duo, horizontal Flow oder Drum Port® erhältlich. Umfüllstationen und Materialschleusen runden das Programm ab.

Optimaler Produkt- und Personenschutz durch:

  • 3-Zonen-Prinzip
  • Stabiler Reinluftschleier
  • Abführung luftgetragener Partikel
  • Schutz vor Verwirbelungen
  • Reinheitsklasse 5 nach DIN EN ISO 14644-1