Premiere auf der productronica: Die neue S!MPATI® 4.70 Steuerungssoftware für Umweltsimulationsschränke

Visualisierung mit neuer Übersichtlichkeit

Mit neuem Design, optimierter Menüführung und praxisgerechten Auswertungsmöglichkeiten präsentiert weisstechnik die neue Software-Generation S!MPATI® 4.70. Diese wurde für die Programmierung, Überwachung und Vernetzung von Klimaprüfschränken entwickelt. Bei bewährter Stabilität und Kompatibilität setzt S!MPATI® 4.70 neue Maßstäbe bei Bedieneffizienz und Performance. Mit S!MPATI Online wird zusätzlich eine cloudbasierte Erweiterung für die automatische Erstellung von Prüfberichten verfügbar sein.

Visualisierung mit neuer Übersichtlichkeit
S!MPATI 4.70 steuert, archiviert und wertet Prüfungen aus. Dabei bietet die Software eine Reihe neuer Features, um die Arbeit noch schneller, einfacher und übersichtlicher zu machen. Beispielsweise über Zoom- und Messfunktionen der neuen Auswertung sowie die Möglichkeit mit S!MPATI TimeLabs (optional) Bilder aus dem Prüfschrank zu integrieren bzw. zu exportieren. Die optimierte Menüführung ist speziell auf die Bedürfnisse im Labor abgestimmt. Warnungen und Informationen sind leicht zugänglich und können auch per Mail zugestellt werden. Bei Bedarf kann der Laborgrundriss hochgeladen werden, um die Aufstellung der Prüfanlagen realistisch zu visualisieren. Die Anlagenübersicht ermöglicht es dabei auf einfachem Wege, alle Prüfschränke zentral von einem Rechner aus zu steuern, zu programmieren und auszuwerten. 

Cloudbasiertes Datenhandling und Prüfberichterstellung
Zukunftsweisende Flexibilität bietet die optionale Datenablage in der Microsoft Azure Cloud. Dies ermöglicht den sicheren, dezentralen und browserbasierten Zugriff auf die Daten und erhöht die Datensicherheit durch die zusätzliche Ablage. Webtechnologien ermöglichen automatische Updates. Darüber hinaus ist es möglich, standardisierte Abläufe als Prozess zu hinterlegen. Bei der Prüfberichterstellung kann auf ein normgerechtes Word-Template (.docx) gemäß IEC / DIN EN 60068-2-38 zugegriffen werden, das auch nachträglich individuell angepasst werden kann. 

Maximale Sicherheit, höchste Kompatibilität
S!MPATI 4.70 ist voll kompatibel mit Windows 10 und bietet damit höchste Zukunftssicherheit. Das ist insbesondere für Labore wichtig, die eine Umstellung auf Windows 10 planen, weil der Support von Windows 7 ab 2020 von Microsoft eingestellt wird. S!MPATI 4.70 ist für alle aktuellen weisstechnik Geräte geeignet und mit allen Modellen bis 1987 abwärtskompatibel. Darüber hinaus erlaubt die Software die Einbindung von Anlagen von Drittanbietern.

Präsentation auf der Productronica 2019, lieferbar ab 2020
S!MPATI 4.70 und S!MPATI Online werden erstmals auf der productronica, vom 12. bis zum 15. November in München, vorgestellt. Sie sind ab Anfang 2020 lieferbar. Die Software wird einfach über die weisstechnik Webseite downloadbar sein und kann einfach mit einem Lizenz-Schlüssel aktiviert werden. Auf Wunsch ist auch eine Daten-CD erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.weiss-technik.com oder auf der Messe productronica 2019 in München, Halle A2, Stand 239.


Downloads

Teilen Sie diesen Inhalt: