Beschreibung
Ansprechpartner
  • Prüfstände für Motorkühlung

    weisstechnik® Prüfstände für Motorkühlung ermöglichen die hochpräzise Simulation des gesamten Luft- und Flüssigkeitsbereichs bei absoluter Reproduzierbarkeit und Integration aller relevanten Versorgungsmodule für Ladeluft, Motor und Getriebeöl sowie Kühlflüssigkeit. Die Prüfstände eignen sich für kalorimetrische und funktionale Prüfungen sowie thermische Festigkeits- und Dauerlauftests.

  • Für zuverlässige Messergebnisse sorgen:

    • Ein geschlossener oder optional offener Luftkreislauf mit Außenluftbeimischung für niedrigeren Energieverbrauch speist die Kühler luftseitig mit bis zu 40.000 m³/h bei +20 °C bis +90 °C.
    • Tests auf einem hohen Niveau der Reproduzierbarkeit für die Ermittlung der Kühlerleistung sowie kaloriemetrische Tests werden durch präzise Regelkreise für Luftmassenstrom und Temperatur erzielt. 
    • Gleichmäßige Anströmprofile der Luft im gesamten Durchflussbereich ermöglichen Tests selbst von großflächigen Kühlern.
    • Die kompakte Gesamtauslegung integriert die Versorgungsmodule für Ladeluft, Motor- und Getriebeöl sowie Kühlmittel.
    • Für Versuche mit vollständigen Kühlmodulen ist ein wassergekühlter elektrischer Antrieb für Kühlergebläse enthalten. Die Heizleistung des Kühlmittelkreises beträgt bis zu 250 kW zur Simulation von realen Betriebsbedingungen an Hochleistungskühlern.

Tanja Walther

Greizer Straße 41-49
35447 Reiskirchen

+49 6408 84 6047