Ausbildung Chemielaborant (m/w/d)

Du interessierst Dich für Chemie und hast Spaß am Experimentieren? Dann ist eine Ausbildung als Chemielaborant das Richtige für Dich.

Chemielaboranten arbeiten in enger Kooperation mit Naturwissenschaftlern und Ingenieuren in Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionslaboratorien. Sie führen Analysen und Qualitätskontrollen, Synthesen und messtechnische Aufgaben selbständig durch.

Dabei planen sie Arbeits- und Versuchsabläufe und protokollieren bzw. werten Arbeitsergebnisse aus. Sie führen qualitative und quantitative Analysen (Spektroskopie, Chromatographie, Gravimetrie, Maßanalyse, Photometrie) von anorganischen und organischen Stoffen durch.

Bei Schunk arbeiten Chemielaboranten unter anderem in der Forschung und Entwicklung oder in Produktionslaboren. Dort führen sie beispielsweise Analysen und Qualitätskontrollen von Kohlenstoffmaterialien, Metallen und Legierungen, Ölen, Fetten, Kunststoffen, Harzen, Salzen und galvanische Bäder durch und sorgen dadurch für eine gleich bleibend hohe Qualität unserer Endprodukte.

Das bieten wir Dir während Deiner Ausbildung

  • Ausbildung im Chemielabor
  • Einblicke in Physiklabor und Versuchsfeld, wo Du über einige Wochen mit physikalisch-mechanischen Untersuchungsmethoden und unterschiedlichen keramischen Fertigungsverfahren vertraut gemacht wirst
  • Teilnahme an zwei Praktika im Institut für Organische Chemie der Justus-Liebig-Universität Gießen 

Damit punktest Du bei uns

  • Guter Realschulabschluss oder Abitur 
  • Sehr gute Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern

Ausbildungsdauer

  • 3,5 Jahre

Standort

  • Heuchelheim