Zurück zur Übersicht
Startseite / Karriere / Schüler / Ausbildung / Konstruktionsmechaniker/in - Feinblechbau

Ausbildung Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

Designen mit Metall? Als Konstruktionsmechaniker, Fachrichtung Feinblechbau, ist genau das Deine Aufgabe.

Wenn es darum geht, komplexe Bauteile aus Blechen, Rohren oder Profilen herzustellen, dann sind Konstruktionsmechaniker gefragt. Sie kennen sich sehr gut in der Metalltechnik und der Bearbeitung verschiedenster Werkstoffe aus und stellen auf Grundlage technischer Zeichnungen Bauteile und Metallkonstruktionen her.

Dazu wenden sie verschiedene Verfahren zur Metallbearbeitung an, wie Trennen, Bohren oder Schweißen, oder arbeiten mit CNC-Maschinen.

Bei Weiss Technik wissen Konstruktionsmechaniker ganz genau, wie man Werkstoffe so bearbeitet, dass sie für den Einsatz in Klima- und Kälteanlagen geeignet sind. Dort fertigen sie nicht nur Serienteile und maßgeschneiderte Sonderteile. Sie stellen auch Bauteile für Umweltsimulationsanlagen her, in denen getestet wird, ob ganze Autos, Solarzellen, Batterien oder Navigationsgeräte selbst bei glühender Hitze und klirrender Kälte funktionieren.

Während Deiner Ausbildung dreht sich alles um Metallbearbeitung - vom Bohren und Schweißen bis hin zur Bedienung von CNC-Maschinen. Du lernst, auf Grundlage technischer Zeichnungen komplexe Bauteile zu fertigen und so zu bearbeiten, dass sie für den Einsatz in Klima- und Kälteanlagen geeignet sind.

Das bieten wir Dir während Deiner Ausbildung

  • Einführung in die Grundlagen der Metalltechnik
  • Grundkurs zur Bearbeitung mit handgeführten Werkzeugen
  • Grund- und Fachkenntnisse in der Schweißtechnik und der Blechbearbeitung

Damit punktest Du bei uns

  • Mindestens guter Hauptschulabschluss
  • Handwerkliches Interesse
  • Gute mathematische Grundkenntnisse
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen

Ausbildungsdauer

  • 3,5 Jahre

Standort

  • Reiskirchen-Lindenstruth