Zurück zur Übersicht
Startseite / Karriere / Schüler / Ausbildung / Technischer Systemplaner/in

Ausbildung Technischer Systemplaner (m/w/d)

Wenn Du Spaß am Zeichnen hast und Dich Technik fasziniert, dann passt eine Ausbildung zum Technischen Systemplaner sehr gut zu Dir.

Technische Systemplaner fertigen nicht nur Bauteil- und Systemzeichnungen an, sondern auch Skizzen, Pläne und schematische oder perspektivische Darstellungen von Komponenten und Produkten. Auch Detailkonstruktionen und Berechnungen gehören zu den alltäglichen Aufgaben. Die Zeichnungen werden dabei im Allgemeinen per Computer, zum Teil auch von Hand erstellt.

Außerdem übertragen Technische Systemplaner Kundenzeichnungen in das Format der eigenen Firma, erstellen 3D-Ansichten und erstellen Zeichnungen von neuen Entwicklungen und Konstruktionen, so dass diese schließlich produziert werden können.

Bei Weiss Technik erstellen Technische Systemplaner die Konstruktionspläne für Klimaprüfschränke oder Umweltsimulationskammern. Außerdem konstruieren sie Klimaanlagen für Krankenhäuser, Reinräume und die IT-Technik.

Während Deiner Ausbildung lernst Du technische Dokumente zu erstellen und anzuwenden sowie Werkstoffe und Fertigungsverfahren zu unterscheiden. Rechnergestütztes Konstruieren gehört ebenso zu Deinen Aufgaben wie das Berechnen von Detailzeichnungen und die Erstellung von Skizzen.

Das bieten wir Dir während Deiner Ausbildung

  • Erstellung und Anwendung technischer Dokumente
  • Rechnergestütztes Konstruieren
  • Unterweisung in Werkstoffen und Fertigungsverfahren

Damit punktest Du bei uns

  • Realschulabschluss
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Spaß am Zeichnen

Ausbildungsdauer

  • 3,5 Jahre

Standort

  • Reiskirchen-Lindenstruth