Duales Studium Ingenieurwesen (B.Eng.)

Sie interessieren sich für ingenieur- und naturwissenschaftliche Methoden und möchten wissen, wie diese in der Praxis eingesetzt werden? Dann ist ein duales Studium Ingenieurwesen genau das Richtige.

Fachrichtung: Elektrotechnik

Im dualen Bachelor-Studiengang Ingenieurwesen Fachrichtung Elektrotechnik werden Sie in die Lage versetzt, ingenieurwissenschaftliche Aufgaben und Problemstellungen zu erkennen und wissenschaftlich-methodisch zu lösen. Dabei lernen Sie, die in der Elektrotechnik vorhandenen Technologien optimal einzusetzen und zu optimieren.

Die Fachrichtung allgemeine Elektrotechnik befasst sich mit einem sehr breiten Anwendungsfeld, das von der effizienten Gewinnung, Verteilung und Nutzung elektrischer Energie bis zur Speicherung, Weiterverarbeitung und Nutzung von Informationen in der Nachrichten- und Automatisierungstechnik reicht. Dazu werden modernste Arbeitsmittel wie Computertechnik, digitale Netzwerke, mikromechanische Sensoren und Aktoren eingesetzt.

Fachrichtung: Maschinenbau

Der duale Bachelor-Studiengang Ingenieurwesen Fachrichtung Maschinenbau befähigt Sie, ingenieurwissenschaftliche Methoden für die Lösung vielfältiger Aufgabenstellungen im Maschinenbau anzuwenden und diese umzusetzen, um so technische Systeme in ihrem jeweiligen Fachgebiet zu planen, zu entwickeln und zu produzieren.

Die Fachrichtung allgemeiner Maschinenbau umfasst die Bereiche Konstruktion und industrielle Produktion, also die Methoden auf dem Weg zum Produkt. Sie lernen Antworten auf komplexe ingenieurwissenschaftliche Fragestellungen zu finden. Die Simulation des mechanischen Verhaltens von Bauteilen sowie die Automatisierungstechnik, als übergreifendes Teilgebiet der Ingenieurwissenschaften, runden das Studienangebot ab.

Abschluss:

  • B.Eng.

Dauer:

  • 7 Semester

Hochschule:

  • Technische Hochschule Mittelhessen